Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1 Vertragsparteien

Zwischen dem Betreiber von www.parapolyfrankfurt.de (im Folgenden: Webseite), teamsinn e.K. (Waidmannstraße 21, 60596 Frankfurt – im Folgenden: Betreiber) und den Benutzern der auf dieser Webseite angebotenen Services (im Folgenden: Kunde) wird das im Folgenden beschriebene vereinbart.

 

2 Ticketkauf

2.1 Die Teilnahme am Spiel setzt den Kauf eines Tickets voraus.

2.2 Der Ticketkauf ist online unter https://www.parapolyfrankfurt.de/tickets-kaufen/ möglich.

2.3 Das Ticket kann per PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung bezahlt werden.

2.4 Die zum Zeitpunkt des Kaufs zur Verfügung gestellten Daten werden vom Anbieter gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet.

2.5 Der Betreiber haftet nicht für Schäden, die sich aus der Ungenauigkeit der im Ticketkauf bereitgestellten Informationen ergeben.

2.6 Ein gekauftes Ticket ist gültig für ein Spiel in einer Gruppe.
2.7 Die empfohlene Teilnehmerzahl pro Gruppe sind 2-6 Personen. Es wird empfohlen, bei mehr Teilnehmern entsprechende weitere Tickets zu kaufen und parallel zu spielen.
2.8 Das Spielticket kann 30 Tage ab Kaufdatum genutzt werden.

 

3 Aktivierung eines Tickets

3.1 Nach Zahlungseingang erhält der Kunde per E-Mail eine Bestätigung. Um das Ticket zu aktivieren, muss der Kunde auf den Aktivierungslink in der Mail klicken, der die ParaPoly-Website in einem Browser öffnet. Hier kann der Kunde den ausgewählten Track und die Sprache des Spiels überprüfen und gegebenenfalls ändern. Mit einem Klick auf den Button "Spiel jetzt starten" am Ende der Webseite wird das Spiel gestartet.

3.2 Der Kunde hat ab Start des Spiels 48 Stunden Zeit, um die Aufgaben zu erfüllen. Um zur Spieloberfläche zu gelangen, erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung mit der URL der Website, die das Spiel beinhaltet, und den erforderlichen Login-Daten.

3.3 Nach Beginn des Spiels ist es nicht möglich, die Spieldauer zu verlängern oder das Spiel noch einmal zu starten.

 

4 Stornierung des Ticketkaufs durch den Betreiber

4.1 Wird das bestellte Ticket nicht innerhalb von 30 Tagen nach der Bestellung vom Kunden bezahlt, wird die Bestellung automatisch storniert. In diesen Fällen hat der Betreiber keine weiteren Ansprüche gegenüber dem Kunden.

4.2 Der Betreiber ist nicht zum Einlösen von Tickets aus stornierten Bestellungen verpflichtet. Bei Bedarf kann eine neue Bestellung durch den Kunden erfolgen.

 

5 Rücktritt vom Ticketkauf durch den Kunden

5.1 Beim Kauf eins Tickets kommt zwischen dem Betreiber und dem Kunden ein Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen zustande, der für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht (vgl. § 312 g Abs. 2 Nr. 9 BGB). Es besteht daher gem. § 312 g Abs. 2 Nr. 9 BGB kein Widerrufsrecht für den Kunden, und zwar unabhängig von der gewählten Zahlungsart.

5.2 Wurde das Spiel gestartet, kann der Kunde das Spiel jederzeit unterbrechen oder dauerhaft stoppen, ein Anspruch auf Rückerstattung oder Neustart zu einem anderen Zeitpunkt besteht nicht.

 

6 Gutschein

6.1 Es besteht die Möglichkeit, ein Ticket für ein Spiel in Form eines Geschenkgutscheins zu erwerben.

6.2 Der Gutschein wird im PDF-Format per E-Mail innerhalb von 24 Stunden nach Zahlungseingang versendet.

6.3 Der Gutschein ist innerhalb der gesetzlichen Frist einlösbar.

 

7 Spielbedingungen

7.1 Für das Spiel benötigt der Kunde ein Ticket (siehe Punkt 2 Ticketkauf), ein Smartphone mit geladenem Akku und ca. 100 MB mobilem Datenvolumen, einen Stift und das auf der Webseite downloadbare Spieldokument in ausgedruckter Form.

7.2 Das Spiel kann vom Kunden jederzeit gestartet werden. Bei Dunkelheit wird das Mitführen einer Lichtquelle empfohlen.

7.3 Ohne Unterbrechung kann das Spiel in 2-3 Stunden beendet werden. Es kann auf Wunsch durch Pausen o.ä. auf bis zu 48 Stunden ausgedehnt werden.

7.4 Während des Spiels muss eine Strecke von ca. 2,5 km zurückgelegt werden.

7.5 Das Spiel findet ausschließlich im öffentlichen Raum statt, der Betreiber ist nicht für die Beschaffenheit oder Nutzbarkeit der Wege verantwortlich, barrierefreie Zugänge können nicht garantiert werden.

7.6 Bei minderjährigen Teilnehmern verbleibt die Aufsichtspflicht während der gesamten Vertragsdauer beim gesetzlichen Vertreter oder Erziehungsberechtigten des Nutzers.

7.7 Personen unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen psychotropen Drogen dürfen nicht am Spiel teilnehmen.

7.8 Bei vorsätzlicher Verletzung oder Beschädigung kann der Leistungsträger Schadensersatzansprüche, auch Dritter, an den Nutzer weitergeben.

 

8 Haftung

8.1 Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für persönliche, materielle oder nichtmaterielle Schäden, die durch das Spielen von ParaPoly entstehen.

8.2 Der Anbieter schließt die Haftung für alle Schwierigkeiten auf der Strecke, die die Nutzung von ParaPoly beeinflussen (z. B. Bauarbeiten, öffentliche Veranstaltung, Wetter etc.) aus.

8.3 Der Nutzer erkennt an, dass er in eigener Verantwortung und auf eigene Gefahr an ParaPoly teilnimmt.

 

9 Copyright

9.1 Die Funktionen des ParaPoly-Spiels und die papierbasierten Publikationen des Spiels sind das geistige Eigentum der Parapp Consulting UG. (85774 Unterföhring, Münchener Str. 18.). Die Nutzung aller oder eines Teils von ihnen darf nur mit schriftlicher Zustimmung der Parapp Consulting UG erfolgen.

9.2 Die Rechte der ParaPoly-Website, des Webdesigns, der vollständigen ParaPoly-Grafikidentität (einschließlich des Logos, der gezeichneten oder bearbeiteten Bilder, der verwendeten Farbkombinationen, etc.) sind Eigentum der Markland Kft. (8372 Cserszegtomaj, Kőhát u. 26. Ungarn). Die Nutzung aller oder eines Teils von ihnen darf nur mit schriftlicher Zustimmung der Markland Kft. erfolgen.

 

10 Rechtsreferenzen

10.1 Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

10.2 Wenn der Kunde Kaufmann ist, ist der alleinige Erfüllungsort für die Lieferung und Leistung sowie die Zahlung der Sitz von teamsinn e.K..

10.3 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden:

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: 
www.ec.europa.eu/consumers/odr

Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

 

Frankfurt am Main, 27.01.2020

Tickets Spiele
Wir verwenden Cookies um Inhalte und Marketing zu optimieren und um Traffic Analysen zu erstellen
Wir verwenden Cookies um Inhalte und Marketing zu optimieren.